Nächstes Konzert steht fest – Schnupperchorproben beim MGV Ötisheim

Die ersten Wochen im neuen Jahr stehen beim MGV Ötisheim traditionell im Zeichen der Planung diverser Veranstaltungen in den kommenden Monaten. So steht nun auch Titel und Termin für das diesjährige gemeinsame Jahreskonzert der beiden Chöre des MGV – dem gemischten Chor Klangtastisch und dem Männerchor – fest.

Am Samstag, den 9. November 2019, findet in der Ötisheimer Erlentalhalle ein gemeinsames Konzert unter dem Titel „Musikalische Weltreise“ statt. Dahinter verbirgt sich eine bunte Mischung an Titeln aus verschiedenen Ländern, Genres und Epochen. Also ein Konzert, bei dem wieder für jeden Geschmack etwas dabei sein wird. Die nun beginnende Probearbeit für diesen Auftritt stellt einen idealen Zeitpunkt dar, um bei den beiden Chören einzusteigen und mitzusingen. Deshalb bietet der MGV Ötisheim Schnupperproben an. Für den gemischten Chor Klangtastisch am Donnerstag, den 14. März, um 19:45 Uhr und für den Männerchor am Montag, den 1. April, um 20 Uhr jeweils in der Aula der Ötisheimer Henri-Arnaud-Schule. Die Chormitglieder freuen sich über jedes neue Gesicht in der Probe. Vorkenntnisse oder Vorsingen sind nicht erforderlich. Auch ist eine sofortige Vereinsmitgliedschaft nicht Voraussetzung für das Mitsingen im Chor.

Das im letzten Jahr neu ins Leben gerufene kleine Männerensemble wird für dieses Konzert ebenfalls wieder einige Titel erarbeiten. Hierfür werden auch noch Mitstreiter gesucht, die ein gewisses musikalisches Grundverständnis haben und sich dadurch Titel anhand von Noten und Aufnahmen auch in Teilen selbständig erarbeiten können, so dass eine regelmäßige, wöchentliche Probe entfällt und durch eine konzentrierte und gut vorbereitete Probe einmal im Monat anlassbezogen auf ein Konzert hin ersetzt werden kann.

Probieren Sie das Singen im Chor einfach einmal selbst aus und erleben Sie die vielen positiven Effekte, die dieses Hobby auf Körper und Geist hat. Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass Gesang, vor allem in der Gemeinschaft, nicht zuletzt durch die Ausschüttung von Oxytocin – dem sogenannten Bindungshormon – vielfältige gesundheitliche Auswirkungen hat und entscheidend zur Entspannung und zum Stressabbau beiträgt. Die Atemmuskulatur und der Kreislauf werden gestärkt und Pulsfrequenz und Blutdruck sinken. Haben Sie Interesse? Für weitere Fragen und Auskünfte steht MGV-Vorstand Stefan Mast gerne als Ansprechpartner per Email oder telefonisch unter vorstand(at)mgv-oetisheim.de bzw. 07041/813886 zur Verfügung.

 

Komm raus aus dem
Bad und sing mit uns!

 

Auch im neuen Jahr erarbeiten unsere beiden Chöre wieder ein ansprechendes musikalisches Programm. Die Chormitglieder freuen sich über jedes neue Gesicht in der Probe. Vorkenntnisse oder Vorsingen sind nicht erforderlich. Auch ist eine sofortige Vereinsmitgliedschaft nicht Voraussetzung für das Mitsingen im Chor. Für weitere Auskünfte steht MGV-Vorstand Stefan Mast gerne als Ansprechpartner per Email oder telefonisch unter vorstand(at)mgv-oetisheim.de bzw. 07041/813886 zur Verfügung.

Die weitere Entwicklungsmöglichkeit der Chöre hängt ganz entscheidend vom Bestand an aktiven Sängerinnen und Sängern ab. Und hier machen die Verantwortlichen oft die Erfahrung, dass es zwar viele Freunde der Chorveranstaltungen gibt, aber nur wenige trauen sich aktiv bei den Chören mit zu machen und mit zu singen. Das ist sehr schade, denn der hohe Wert des Chorsingens ist nicht nur wegen seiner sozialen und gesellschaftlichen Bedeutung anerkannt. Auch die positive medizinische Auswirkung des Singens auf den Menschen ist unter Wissenschaftlern unstrittig, und das seit Jahrhunderten, wie folgendes Zitat belegt:

Wer singen und lachen kann, der erschreckt sein Unglück
Christoph Lehmann im 16ten Jahrhundert